Atypische Beschäftigungsverhältnisse vs. by Christian Weber PDF

By Christian Weber

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, agency, observe: 2,3, FernUniversität Hagen (Soziologie), Veranstaltung: Politik in privaten Organisationen und gesellschaftlichen Interorganisationsbeziehungen, Sprache: Deutsch, summary: Ausgangspunkt für das Thema dieser Hausarbeit ist ein aktueller Artikel in der Ausgabe des Spiegels „Moderne Zeiten – Ausleihen, befristen, kündigen: Die neue Arbeitswelt“ mit der Titelstory „Ära der Unsicherheit“ (Dettmer Markus/et al. 2010). Die Autoren thematisieren unter anderem den Wandel der Arbeitswelt mit immer weniger Normalarbeitsverhältnissen und immer mehr atypischer Beschäftigung. Ziel dieser Arbeit ist es,
1.dem Leser zu vermitteln used to be unter dem Normalarbeitsverhältnis und atypischen Beschäftigungsverhältnissen zu verstehen ist,
2.welcher empirischen Verteilung sie folgen und schließlich
3.welche Auswirkungen sie auf die Beschäftigten und die Gesellschaft haben.
Aufgrund des begrenzten Rahmens dieser Arbeit beziehen sich die Überlegungen ausschließlich auf Deutschland.
Im ersten Abschnitt wird zunächst die Entstehung des Normalarbeitsverhältnisses skizziert, um dann auf die Definition und Funktion eingehen zu können. Daran anknüpfend werden die Veränderungen am Arbeitsmarkt und der damit einhergehender Bedeutungszuwachs von atypischen Beschäftigungsverhältnissen aufgezeigt. Welche atypischen Beschäftigungsverhältnisse es gibt, welcher empirischen Verteilung sie folgen und welche normativen Rahmenbedingungen gelten, wird im darauf folgenden Kapitel erläutert. Der dritte Teil der Arbeit beschäftigt sich schließlich mit den Auswirkungen von atypischen Beschäftigungsverhältnissen im Gegensatz zu Normalarbeitsverhältnissen auf die Beschäftigten und auch auf die Gesellschaft insgesamt.

Show description

Read Online or Download Atypische Beschäftigungsverhältnisse vs. Normalarbeitsverhältnis: Verbreitung und Auswirkungen (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Get Grundlagen des biologischen Konstruktivismus bei Maturana PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, notice: sehr intestine, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar zur Systemtheorie, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1.

Read e-book online Warum Kommunikation die Basis jedes effizienten Unterrichts PDF

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Erziehungswissenschaftliches Institut der RWTH Aachen - Lehrerbildungszentrum), Veranstaltung: Vorbereitungsseminar zum orientierenden Schulpraktikum, Sprache: Deutsch, summary: three.

Read e-book online Thyssen - Die Unternehmensgeschichte (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, word: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (VWL), Sprache: Deutsch, summary: Thyssen ist ein identify mit dem guy aufwächst, wenn guy aus dem Ruhrgebiet kommt, genau wie guy auch die Namen der Unternehmen Krupp, Mannesmann und Gutehoffnungshütte kennt.

Alfred Preußner's Die Selbsttäuschung unserer Anspruchsgesellschaft: „Wird PDF

Nach ca. 50-jährigem ehrenamtlichemEngagement, hier in verantwortlichenPositionen der Sozial- und Wirtschaftspolitik,der beruflichen Bildung, nationalund auf europäischer Ebene, betrachtetder Autor in "Die Selbsttäuschung unsererAnspruchsgesellschaft" mit kritischem Blickdie „Auswüchse“ in unserem sozialen, freiheitlichenRechtsstaat.

Additional resources for Atypische Beschäftigungsverhältnisse vs. Normalarbeitsverhältnis: Verbreitung und Auswirkungen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Atypische Beschäftigungsverhältnisse vs. Normalarbeitsverhältnis: Verbreitung und Auswirkungen (German Edition) by Christian Weber


by Michael
4.5

Rated 4.37 of 5 – based on 28 votes