Download PDF by Schöppner Ralf: Das Altern des Anderen: Das Nicht-zu-Bewältigende in

By Schöppner Ralf

Wenn es in der abendländischen Philosophie um das Altern geht, handelt es sich immer auch um dessen Bewältigung. Im aktuellen gesellschaftlichen Diskurs um die „alternde Gesellschaft“ sieht es nicht anders aus. Aber ist am menschlichen Altern ausschließlich seine Bewältigung von Interesse? Ralf Schöppner bestimmt das Altern, ausgehend von Emmanuel Levinas' ethischer Intersubjektivitätstheorie, als philosophischen Grundbegriff. Er zeigt, dass die vielgestaltigen kulturellen Bewältigungsweisen, die dem Altern seinen Stachel nehmen sollen, ihren positiven Sinn haben. Zugleich aber überdecken sie die Möglichkeiten einer gesteigerten Sensibilität sowohl für das eigene als auch für das Altern des Anderen. Dabei unterbricht er die reine philosophische Stellungnahme durch die 1.-Person-Perspektive des Autors und die Ansprache des Lesers– denn der Sinn der hier vertretenen Philosophie ist immer auch Anrede des Anderen und Antwort auf sie.

Show description

Read or Download Das Altern des Anderen: Das Nicht-zu-Bewältigende in Emmanuel Levinas' ethischer Intersubjektivitätstheorie (German Edition) PDF

Best philosophy reference books

New PDF release: The Devil in Modern Philosophy: Volume 3 (Ernest Gellner:

The essays during this quantity assemble jointly Gellner's pondering at the connection among philosophy and lifestyles and so they method the subject from a few instructions: philosophy of morals, historical past of rules, a dialogue of people together with R. G. Collingwood, Noam Chomsky, Piaget and Eysenck and discussions at the environment of philosophy within the normal tradition of britain and the USA.

Download PDF by René Provost,Colleen Sheppard: Dialogues on Human Rights and Legal Pluralism: 17 (Ius

Human rights have reworked the way we conceive where of the person in the group and on the subject of the kingdom in an unlimited array of disciplines, together with legislations, philosophy, politics, sociology, geography. the broadcast output on human rights during the last 5 many years has been huge, immense, yet has remained tightly guaranteed to a inspiration of human rights as dialectically linking the person and the country.

The Transcendent Science: Kant’s Conception of Biological by C. Zumbach PDF

The main ignored quarter of Kant's severe Philosophy is his collec­ tion of comments approximately organic phenomena within the moment a part of the Critique of Judgment, the Critique of Teleological Judgment. the explanations for this are various, yet on account that in Kant, every thing is available in threes, a three-fold assortment will suffice.

Download PDF by Richard Heinzmann,Martin Thurner,Martin Balle,Norbert: Die Mitte des Christentums: Einführung in die Theologie

Eugen Biser ist ohne Zweifel einer der wichtigsten Theologen der Gegenwart; seine Werke gehören jetzt schon zu den Klassikern der theologischen Literatur. Mit seiner Vorstellung von einem Glauben ohne Angst und einem versöhnlichen Gott trifft Biser den Nerv der Zeit. Hier wird nun von den führenden Biser-Experten in das vielfältige Denken Bisers eingeführt.

Extra resources for Das Altern des Anderen: Das Nicht-zu-Bewältigende in Emmanuel Levinas' ethischer Intersubjektivitätstheorie (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Altern des Anderen: Das Nicht-zu-Bewältigende in Emmanuel Levinas' ethischer Intersubjektivitätstheorie (German Edition) by Schöppner Ralf


by Anthony
4.1

Rated 4.93 of 5 – based on 6 votes